Ulmentanz

Kategorie
Wirkgruppen
Datum
24.10.2018 19:55 - 20:30
Veranstaltungsort
Göttingen. Cheltenhampark Teegarten - Am Reinsgraben 1
37085 Göttingen, Deutschland

Warum tanzen wir den Ulmentanz?

In diesem Tanz machen wir uns auf Weg für das Leben und die Erde. Wir stärken dabei unsere Gemeinschaft als Menschen, die miteinander unterwegs sind. Wir stärken unsere Achtsamkeit für alles Lebendige, auch für das gewesene und das künftige. Wir stärken uns besonders angesichts der vielfältigen Bedrohung des Lebens und denken dabei z.B. an die Ulmen und andere vom Aussterben bedrohten Pflanzen- und Tierarten und an die Menschen, die durch Radioaktivität geschädigt wurden.

Jeweils um 20 Uhr treffen sich rund um die Welt Gruppen zum Ulmentanz, wie ein Gebet mot den Füßen, das mit dem Mond um die Erde wandert.
Im Kreis gehen blicken wir zurück auf die früheren Generationen, die uns ihre Kraft zum Leben gegeben haben. Wir blicken voraus auf die kommenden Generationen, die unsere Kraft und unser Engagement zum Leben brauchen. Wir gehen aufeinander zu und empfangen gemeinsam die Kraft der Mitte und der Nähe. Und wir kehren damit zurück in den Kreis des Alltags.

Möge diese Übung beitragn zum Wohlergehen aller Wesen.

 

 
 

Alle Daten

  • 24.10.2018 19:55 - 20:30