Satzung des Göttingen im Wandel e.V. - eine Transition Town Initiative

Präambel

Der Verein orientiert sich

(1) am Ideal des freien, verantwortlichen Menschen und seiner Würde

(2) an der Verantwortung jeder Einzelnen sowie der Gemeinschaft für die Bewahrung der Erde und ihrer vielfältigen Lebensformen in Ehrfurcht vor dem Leben und nach dem Grundsatz einer umfassenden Nachhaltigkeit

(3) an der Wiederherstellung gesunder, natürlicher Lebensgrundlagen (Boden, Wasser, Luft, Vielfalt von Flora und Fauna im ökologischen Zusammenspiel)

(4) an der Freiheit im Geistesleben, der Gleichheit im Staats- und Rechtsleben und an der Geschwisterlichkeit und dem verantwortungsvollen Miteinander im Wirtschaftsleben

(5) an dem Bestreben der Menschen, selbständig ihre Welt mitzugestalten

(6) an der internationalen Transition-Bewegung und versteht sich als Teil davon.

§ 1 Name, Sitz und Eintragung
§ 2 Zweck des Vereins
§ 3 Neutralität, Gemeinnützigkeit
§ 4 Mitgliedschaft
§ 5 Rechte der Mitglieder
§ 6 Vereinsfinanzen und Haftung
§ 7 Organe des Vereins
§ 8 Mitgliederversammlung
§ 9 Vorstand
§ 10 Auflösung des Vereins